mySVGmySVG

Wir rufen Sie zurück

Rückruf Formular

Rückruf Formular

Seminare

TQ1- Güter befördern - Teilqualifikation Berufskraftfahrer

15.06.2018 - 30.11.2018

Die TQ 1 - Maßnahme beinhaltet nicht nur den Erwerb des LKW-Führerscheins, sondern auch alle notwendigen Zusatzqualifikationen, die ein/e vollqualifizierter/e und moderner/e Berufskraftfahrer/in auf dem Arbeitsmarkt benötigt. Mit dem 6-wöchigen Praktikum werden Ihre praktischen und theoretischen Kenntnisse vertieft und Sie sind optimal für den Einstieg ins Berufsleben als LKW-Fahrer/in vorbereitet. Die Ausbildung richtet sich nach den Vorgaben der obligatorischen Fahrerschulung nach der Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung (BKrFQV).
  • Der Lehrgang ist modular aufgebaut:

  • Modul 1: Erste-Hilfe (2 Tage)
  • Modul 2: Führerscheinausbildung - Führerscheinklassen C+ CE (26 Tage)
  • Modul 3: Beschleunigte Grundqualifikation (20 Tage)
  • Modul 4: Kraftfahrergrundwissen (11 Tage)
  • Modul 5: Gefahrgutausbildung gemäß GGVSEB/ADR (Basiskurs + Aufbaukurs Tank) (5 Tage)
  • Modul 6: Ausbildung Gabelstaplerfahrer (4 Tage)
  • Modul 7: Ladungssicherung VDI 2700a (4 Tage)
  • Modul 8: Langsamfahrbereich (Perfektion) (8 Tage)
  • Modul 9: Fahrpraktische Ausbildung; Fahren im Realverkehr (5 Tage)
  • Modul 10: Ladekranausbildung (3 Tage)
  • Modul 11: Schadensprävention (AGG) (2 Tage)
  • Praktikum (30 Tage)

Ziel:

  • Ausbildung zum/r qualifizierten Kraftfahrer/in bzw. Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess. Das Weiterbildungskonzept richtet sich vordergründig an Arbeitsuchende mit dem Ziel einen festen Arbeitsplatz in der Transport- und Logistikbranche zu erhalten. Mit dem sechswöchigen Praktikum können die praktischen und theoretischen Kenntnisse vertieft werden und die Eingliederung in die Berufswelt vereinfacht werden.

Zugangsvoraussetzungen:

  • Mindestalter 21 Jahre
  • gültige Fahrerlaubnis der Klasse B/C1/C1E (alte Klasse 3)
  • Auszug aus dem Fahreignungsregister, max. 5 Punkte (Richtwert)
  • ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • persönliche und gesundheitliche Eignung

Zusatzinformationen

Unterrichtszeiten:

  • Montag — Freitag von 08.00 Uhr – 16.00 Uhr (Theorie)

Dauer:

  • Gesamtlehrgang: 24 Wochen inkl. 6 Wochen Praktikum davon:
  • Führerscheinklasse C/CE-Ausbildung: 5 Wochen
  • Beschleunigte Grundqualifikation: 4 Wochen
  • Kraftfahrerausbildung: 9 Wochen

Abschlüsse / Qualifikationsnachweise:

  • Fahrerlaubnis Klasse C/CE
  • Nachweis über die Ausbildung in 1. Hilfe nach § 19 FeV
  • ADRCard (Basis- und Aufbaukurs Tank)
  • Nachweis Ladekranausbildung
  • Fahrausweis für Gabelstaplerfahrer
  • Ausbildungsnachweis nach VDI 2700a
  • Nachweis der Qualifikation nach § 4 Abs. 2 BKrFQG
  • Zertifikat TQ 1 (Kompetenzfeststellung)

Ansprechpartner

Jörg Schweitzer
Tel.: 069/ 97963-151

Madeleine Körner
Tel.: 069 / 97963-128

Petra Schütz
Tel.: 069/ 97963-163

Veranstaltungsort

SVG Fahrschule Nordhessen GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 9
34123 Kassel (Lohfelden)

Anmeldeformular

Hier können Sie sich direkt online zum Seminar anmelden. Bitte beachten Sie, daß Ihre Anmeldung erst mit unserer Bestätigung verbindlich wird. Mit Sternchen (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Teilnehmer

Tragen Sie hier bitte alle Personen ein, die Sie zur Teilnahme anmelden wollen. Mit der Schaltfläche "Weiteren Teilnehmer hinzufügen" können Sie Eingabefelder für bis zu 10 Personen anlegen. Überflüssige Felder können Sie mit "Teilnehmer entfernen" löschen.

Teilnehmer 1

Teilnehmer entfernen