mySVGmySVG

Wir rufen Sie zurück

Rückruf Formular

Rückruf Formular

3 Kenntnisbereiche - 12 Varianten

SVG ÖKO- DRIVE LKW & BUS (THEORIE)

Kenntnisbereich 1 + 3

  • DAUER:

08:00 Uhr - 16:30 Uhr inkl. Pausenzeiten

  • PREIS PRO TEILNEHMER:

Offenes Seminar:   99,00 €
Wochenschulung: 400,00 € (Einzelpreis 80,00 € pro Seminar)

  • INHALT:

Durch vorausschauende und materialschonende Fahrweise sowie optimaler Ausnutzung der Motorkennzahlen und gezieltem Umgang mit modernen Assistenzsystemen wird dem Teilnehmer im theoretischen Unterricht die sichere und wirtschaftliche Fahrweise mit dem LKW vermittelt.
  
Anerkannte Weiterbildung nach § 7 Abs. 2 BKrFQG
  
Diese Schulung gehört zu den Kenntnisbereichen 1 und 3 der Fahrer-Weiterbildung gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz und wird mit 7 der vorgeschriebenen 35 Stunden anerkannt.

 

 

SVG ECO-TRAINING (PRAXIS)

  • DAUER:

08:00 Uhr - 16:30 Uhr inkl. Pausenzeiten

  • PREIS PRO TEILNEHMER:

Preis auf Anfrage.

  • INHALT:

Durch vorausschauende und materialschonende Fahrweise sowie die optimale Nutzung der Motorkennzahlen wird dem Teilnehmer die sichere und wirtschaftliche Fahrweise mit dem LKW vermittelt. Weitere Ziele sind der gezielte Umgang und Einsatz moderner Assistenzsysteme um Stressfrei zu fahren - ohne dabei Fahrzeiten zu verlängern.
  
Diese Schulung wird mit dem eigenen möglichst beladenen LKW durchgeführt.


Anerkannte Weiterbildung nach § 7 Abs. 2 BKrFQG
  
Diese Schulung gehört zu dem Kenntnisbereich 1 der Fahrer-Weiterbildung gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz und wird mit 7 der vorgeschriebenen 35 Stunden anerkannt.

  • TEILNEHMERBEDINGUNG:

- Mindestens 5, maximal 25 Teilnehmer
- Hierbei Handelt es sich um eine Firmenschulung

 

 

SVG PAUSEN MIT SYSTEM

EU-SOZIALVORSCHRIFTEN UND DIGITALER TACHOGRAPH

KENNTNISBEREICH 2

  • DAUER:

08:00 Uhr - 16:30 Uhr inkl. Pausenzeiten

  • PREIS PRO TEILNEHMER:

Offenes Seminar:   99,00 €
Wochenschulung: 400,00 € (Einzelpreis 80,00 € pro Seminar)

  • INHALT:

Das Seminar beinhaltet schwerpunktmäßig die Bereiche Lenk- und Ruhezeiten des Fahrpersonals, Arbeitszeitnachweis und Kontrollgeräte (Digitaler Tachograph). Die Teilnehmer erhalten Grundlageninformationen und Handlungshilfen für die Einführung im Betrieb.

Anerkannte Weiterbildung nach § 7 Abs. 2 BKrFQG

Diese Schulung gehört zu dem Kenntnisbereich 2 der Fahrer-Weiterbildung gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz und wird mit 7 der vorgeschriebenen 35 Stunden anerkannt.

 

 

SVG ALLES WAS RECHT IST

KENNTNISBEREICH 2 + 3

  • DAUER:

08:00 Uhr - 16:30 Uhr inkl. Pausenzeiten

  • PREIS PRO TEILNEHMER:

Offenes Seminar:   99,00 €
Wochenschulung: 400,00 € (Einzelpreis 80,00 € pro Seminar)

  • INHALT:

Rechtsvorschriften - Beförderungsdokumente - Begleitpapiere

Den Teilnehmern wird ein Überblick über das deutsche und internationale Frachtrecht sowie über Verantwortungs- und Haftungsfragen vermittelt. Sie trainieren den Umgang mit Formularen und Beförderungsdokumenten und lernen Organisationsformen von Transportunternehmen kennen.
Aber auch Aspekte wie Kriminalität und Schleusung sind Teil des Unterrichts.

Inhalt des Seminars:

  1. Weiterbildungspflicht nach BKrFQG / BKrFQV
  2. Genehmigungspflichtige Transporte
  3. Frachtrecht
  4. Frachtbriefe richtig ausfüllen
  5. Weitere Dokumente und Begleitpapiere
  6. Zollrecht
  7. Wie ist das mit der Haftung?
  8. Vorsicht - Kriminalität
  9. Ladungs- und Spritdiebstahl
  10. Risiko Unfallflucht nach Beschädigungen
  11. Rechtsentwicklung bzgl. Arbeitszeitrecht
  12. Wunschthemen des Kunden zu Rechtsthemen und Entwicklung

Anerkennung:

Die Lehrgänge sind durch die zuständigen Behörden anerkannt.

Bescheinigungen:

Die Teilnehmer erhalten eine Bescheinigung nach BKrFQG, Kenntnisbereicht: 2.2, 3.2, 3.7

SVG FAHRSICHERHEIT UND TECHNIK III

KENNTNISBEREICH 1 + 3

  • DAUER:

08:00 Uhr - 16:30 Uhr inkl. Pausenzeiten

  • PREIS PRO TEILNEHMER:

Offenes Seminar:   99,00 €
Wochenschulung: 400,00 € (Einzelpreis 80,00 € pro Seminar)

  • INHALT:

Das Training vermittelt die grundlegenden Anforderungen der Fahrphysik und -sicherheit. Anhand von visuellem Schulungs- und Informationsmaterial werden den Teilnehmern die aktiven bzw. passiven Grundregeln der Fahrsicherheit wie z.B. Bremsen, schneller Spurwechsel, Ausweichen bei Hindernissen in Gefahrensituationen in Theorie vermittelt.

Anerkannte Weiterbildung nach § 7 Abs. 2 BKrFQG

Diese Schulung gehört zu dem Kenntnisbereich 1 der Fahrer-Weiterbildung gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz und wird mit 7 der vorgeschriebenen 35 Stunden anerkannt.

 

 

SVG FAHRSICHERHEITSTRAINING

KENNTNISBEREICH 1 + 3

  • DAUER:

08:00 Uhr - 16:30 Uhr inkl. Pausenzeiten

  • PREIS PRO TEILNEHMER:

Preis auf Anfrage.

  • INHALT:

Das Training vermittelt die grundlegenden Anforderungen der Fahrphysik und -sicherheit. Anhand von visuellem Schulungs- und Informationsmaterial werden den Teilnehmern die aktiven bzw. passiven Grundregeln der Fahrsicherheit wie z.B. Bremsen, schneller Spurwechsel, ausweichen bei Hindernissen in Gefahrensituationen in der Praxis vermittelt. 

Anerkannte Weiterbildung nach §7 Abs. 2 BKrFQG

  • TEILNEHMERBEDINGUNG:

- Mind. 8 und max. 12 Teilnehmer
- Hierbei handelt es sich um eine Firmenschulung.

  • TERMINE:

Termine nach Absprache.

 

 

SVG DER FAHRER ALS IMAGETRÄGER III

Kenntnisbereich 3

  • DAUER:

08:00 Uhr - 16:30 Uhr inkl. Pausenzeiten

  • PREIS PRO TEILNEHMER:

Offenes Seminar:   99,00 €
Wochenschulung: 400,00 € (Einzelpreis 80,00 € pro Seminar)

  • INHALT:

Der Fahrer als Repräsentant bzw. als Visitenkarte des Unternehmens sowie sein Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit stehen im Mittelpunkt der Schulung. Ebenfalls Beachtung finden die Bereiche Motivation,
Kommunikation und Verhalten in Bezug auf andere Verkehrsteilnehmer sowie auf andere am Transport Beteiligte. Zum Verhalten in schwierigen Situationen erarbeiten die Teilnehmer Lösungsvorschläge, welche sie in der Praxis jederzeit anwenden können.

Anerkannte Weiterbildung nach § 7 Abs. 2 BKrFQG.

Diese Schulung gehört zu dem Kenntnisbereich 3 der Fahrer-Weiterbildung gemäß
Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz und wird mit 7 der vorgeschriebenen 35 Stunden anerkannt.

SVG ARBEITS- & GESUNDHEITSSCHUTZ III

Kenntnisbereich 3

  • DAUER:

08:00 Uhr - 16:30 Uhr inkl. Pausenzeiten

  • PREIS PRO TEILNEHMER:

Offenes Seminar:   99,00 €
Wochenschulung: 400,00 € (Einzelpreis 80,00 € pro Seminar)

  • INHALT:

Die Teilnehmer setzen sich mit Belastungen und Beanspruchungen bei der Arbeit auseinander und erarbeiten Strategien zur Vorbeugung von Gesundheitsschäden. Sie sollen wesentliche Arbeitsschutzbestimmungen kennen und bereit sein, diese anzuwenden. Die Entstehung von Arbeitsunfällen und deren Vermeidung wird anhand praxisnaher Beispiele thematisiert. Aspekte der arbeitsmedizinischen Vorsorge sowie Aufgaben und Leistungen der Berufsgenossenschaft werden ebenfalls thematisiert.

Anerkannte Weiterbildung nach § 7 Abs. 2 BKrFQG.

Diese Schulung gehört zu dem Kenntnisbereich 3 der Fahrer-Weiterbildung gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz und wird mit 7 der vorgeschriebenen 35 Stunden anerkannt.

SVG LADUNGSSICHERUNG

Kenntnisbereich 1

  • DAUER:

08:00 Uhr - 16:30 Uhr inkl. Pausenzeiten

  • PREIS PRO TEILNEHMER:

Offenes Seminar:   99,00 €
Wochenschulung: 400,00 € (Einzelpreis 80,00 € pro Seminar)

  • INHALT:

Das Seminar vermittelt die rechtlichen, physikalischen und fahrzeugtechnischen
Grundlagen der Ladungssicherung. Schwerpunkte sind die richtige
Lastverteilung, die Zurrkraftberechnung und das richtige Stauen von
Stückgütern.

Anerkannte Weiterbildung nach § 7 Abs. 2 BKrFQG.

Diese Schulung gehört zu dem Kenntnisbereich 1 der Fahrer-Weiterbildung gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz und wird mit 7 der vorgeschriebenen 35 Stunden anerkannt.

SVG NOTFALLMANAGEMENT IM STRASSENVERKEHR III

Kenntnisbereich 3

  • DAUER:

08:00 Uhr - 16:30 Uhr inkl. Pausenzeiten

  • PREIS PRO TEILNEHMER:

Offenes Seminar:   99,00 €
Wochenschulung: 400,00 € (Einzelpreis 80,00 € pro Seminar)

  • INHALT:

Das Seminar vermittelt bzw. aktualisiert Kenntnisse hinsichtlich des Verhaltens bei Notfällen im Straßenverkehr. Das Absichern einer Unfallstelle, das Bergen von verletzten Personen aus einem Fahrzeug sowie lebensrettende Sofortmaßnahmen werden ebenso erarbeitet wie das Verhalten bei Pannen
und Notfällen im Tunnel, bei Fahrzeugbränden sowie bei Gefahrgutunfällen. Das Seminar ersetzt nicht die Ausbildung in Erster Hilfe.

Anerkannte Weiterbildung nach § 7 Abs. 2 BKrFQG.

Diese Schulung gehört zu dem Kenntnisbereich 3 der Fahrer-Weiterbildung gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz und wird mit 7 der vorgeschriebenen 35 Stunden anerkannt.

SVG BRANDSCHUTZ

Kenntnisbereich 3

  • DAUER:

08:00 Uhr - 16:30 Uhr inkl. Pausenzeiten

  • PREIS PRO TEILNEHMER:

Offenes Seminar:   99,00 €
Wochenschulung: 400,00 € (Einzelpreis 80,00 € pro Seminar)

  • INHALT:

Wie entstehen Brände in Fahrzeugen und Gebäuden? Wie wird ein entstehendes Feuer möglichst wirkungsvoll bekämpft? Was kann ich tun, um Brände möglichst zu verhindern?

Die Seminarteilnehmer werden für die Gefährlichkeit von Bränden sensibilisiert und erfahren, durch welche Verhaltensweisen sie deren Entstehung verhindern können. Sie lernen Brandklassen und brandschutztechnische Einrichtungen kennen und werden motiviert, sich künftig im Fahrzeug, im Betrieb und im Haushalt umsichtiger zu verhalten. Dazu werden - im Seminarraum - zahlreiche Versuche durchgeführt, die die Thematik verdeutlichen.

Anerkennung:
Die Lehrgänge sind durch die zuständigen Behörden anerkannt.

Bescheinigungen:
Die Teilnehmer erhalten eine Bescheinigung nach BKrFQG, Kenntnisbereich: 3.1, 3.5.

 

 

Ansprechpartner

Leiter Aus- und Weiterbildungszentrum

Marcus Oberlies (Leiter Aus- und Weiterbildung)
Tel.: 069 / 97963 - 109
E-Mail: m.oberlies@fsz-suedwest.de

Bereichsleitung

Jessica Grebe (Assist. Geschäftsführung, geförderte Maßnahmen)
Tel.: 0172-6106127
E-Mail: j.grebe@fsz-suedwest.de

Marco Kreutzer (BKF-Weiterbildung)
Tel.: 0171-9109664
E-Mail: m.kreutzer@fsz-suedwest.de

Sekretariat / Organisation:

Christina Nink
Tel.: 069 / 97963 - 128
E-Mail: c.nink@fsz-suedwest.de

Petra Schütz
Tel.: 069 / 97963 - 163
E-Mail: p.schuetz@fsz-suedwest.de

 

 

Anmeldung Firmenkunden

Frankfurt 2021
Schöffen-
grund 2021
Kassel 2021

Anmeldung Privatkunden

Frankfurt 2021
Schöffen-
grund 2021
Kassel 2021