mySVGmySVG

Wir rufen Sie zurück

Rückruf Formular

Rückruf Formular

Datenschutz in Transport- und Logistikunternehmen

Die Erfüllung der Anforderungen des Datenschutzrechtes ist für jeden Verantwortlichen im Transport- und Logistikunternehmen gleichsam Pflicht wie Herausforderung.
Das war schon immer so und hat durch die EU Datenschutz-Grundverordnung weiter an Bedeutung und Praxisrelevanz gewonnen.  


Mit der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben sich die  Grundlagen der Datenverarbeitung geändert; teilweise stiegen die Datenschutz-anforderungen in der Personalabteilung, aber auch im Kundenmanagement und in der Disposition des Transport- und Logistikunternehmens erheblich.


Eines dürfte aufgrund der Neuregelung des Datenschutzrechts klar sein: mehr als zuvor ist ein funktionierendes Datenschutz-Management-System in jedem Transport- und Logistikunternehmen – gleich welcher Größe- unverzichtbar.   

Inhalte

  • Anforderungen der DSGVO im Transport- und Logistikunternehmen
  • Dokumentationspflicht
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  • Was fehlt noch zur Umsetzung?
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Datenschutzbeauftragter
  • Aktuelle Gesetzgebungsvorhaben und Rechtsprechung

Teilnehmer

Mitarbeiter im Fach- und Führungskräfte Bereich von Logistikunternehmen, die unverzichtbares rechtliches Grundlagenwissen im Datenschutz- und IT-Recht erwerben  wollen.

Dauer

1 Tag von 09.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

Ansprechpartner

Leitung:

Dietmar Rücker
Tel.: 069 / 97963 - 109
E-Mail: dietmar.ruecker@svg-hessen.de

 

Sekretariat / Organisation:

Tanja Ahlheim
Tel.: 069 / 97963 - 152
E-Mail: tanja.ahlheim@svg-hessen.de

Christina Nink
Tel.: 069 / 97963 - 114
E-Mail: christina.nink@svg-hessen.de

Termine und Anmeldung